Ev.-luth. Kirche "Zum Heiligen Kreuz" Bokeloh"

Gemeindebüro

Das Gemeindebüro

n.T.

Das Gemeindebüro ist weiterhin mittwochs von 16 bis 18 Uhr für Sie geöffnet.

Sie erreichen dann Gemeindesekretärin Martina Diekkrüger persönlich unter 05031/ 4382.

Sie nimmt Ihr Anliegen auf und leitet es an den Vakanzvertreter Pastor Dirk Heuer, die stellvertretende Kirchenvorstandsvorsitzende Angelika Schmitt oder ein anderes Mitglied des Kirchenvorstands weiter.
  • Sie können hier Ihre Anmeldung für Gemeindefahrten und -aktivitäten abgeben.
  • Sie können sich melden, wenn Sie einen Termin für die Taufe Ihres Kindes, Ihre Trauung oder Ihr Ehejubiläum vereinbaren wollen.
  • Sie bekommen einen Patenschein oder eine Dimissiorale, wenn Sie Taufpate in einer anderen Kirchengemeinde werden wollen, oder Ihr Kind in einer anderen Kirchengemeinde taufen lassen wollen oder in einer anderen Kirche sich trauen lassen.
Das Gemeindebüro ist vom 21. Dezember 2017 bis 09. Januar 2018 geschlossen.

Vakanz

Seit dem 01. November 2017 hat Pastorin Dr. Vera Christina Pabst eine neue Aufgabe in der Landeskirche Hannovers übernommen.
Die Vakanzvertretung in Seelsorgefragen hat Pastor Dirk Heuer übernommen. Sie können sich mit Ihrem Anliegen auch an ein Mitglied des Kirchenvorstands wenden, insbesondere an die stellvertretende Kirchenvorstandsvorsitzende Angelika Schmitt und an Gudrun Laqua.
Alle Angaben finden Sie vorne im Gemeindebrief Regenbogen.
Das umfangreiche Angebot in der Kirchengemeinde wird durch diese berufliche Veränderung nicht geringer, weil es schon bisher viele ehrenamtlich Engagierte sind, die dieses möglich machen.

Aufgrund all der Aktivitäten in unserer Kirche bedarf es schon jetzt einer vorausschauenden, längerfristigen Organisation, damit alle Gruppen und Initiativen Platz in unseren Räumen finden, sich nicht gegenseitig Konkurrenz machen. Bitte denken Sie auch daran, Taufen, Trauungen, Ehejubiläen frühzeitig anzumelden, damit wir Ihren Wunschtermin in den Jahresplan der Kirchengemeinde mit aufnehmen können. Sobald die Pfarrstelle wieder besetzt ist, wird sich die neue Kollegin/ der neue Kollege bei Ihnen melden.